Sind Sie auch vom Dieselskandal betroffen?

Wir setzen Ihr Recht durch und holen Ihr gutes Geld zurück!
Bereits über 2.000 Inhaber von Dieselfahrzeugen vertrauen uns.

» Kostenlose Erstberatung » Gewonnene Verfahren

Welche Fahrzeuge sind vom Porsche-Dieselskandal betroffen?Überblick aktueller Abgasskandal-Fahrzeuge und Rückrufe von Porsche

Der Abgasskandal hat auch die Porsche AG mit großer Wucht getroffen. Als Konsequenz verzichtet der Sportwagenbauer bereits auf Neufahrzeuge mit Dieselmotoren. Das ist allerdings die Zukunft, in der Gegenwart hat Porsche noch massiv mit den Folgen des Abgasskandals zu kämpfen.

So hat die Staatsanwaltschaft Stuttgart ein Ermittlungsverfahren gegen Porsche eingeleitet. Dabei soll geklärt werden, ob führende Mitarbeiter der Porsche AG ihre Aufsichtspflicht verletzt haben, so dass es zu den Abgasmanipulationen kommen konnte. Die Konzernschwestern VW und Audi wurden in diesem Zusammenhang schon zu hohen Geldbußen verurteilt. Das Bußgeldverfahren hat keinen direkten Einfluss auf zivilrechtliche Schadensersatzklagen gegen Porsche bzw. den Motorenhersteller Audi. Die Porsche AG hat bereits im Mai 2019 die Quittung für die Manipulationen an der Abgastechnik seiner Motoren bekommen. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart verhängte ein Bußgeld von 535 Millionen Euro gegen den Autohersteller.

Die Tatsache, dass Porsche unzulässige Abschalteinrichtungen verwendet hat, ist auch durch die Rückrufe des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) eindrucksvoll bestätigt worden. Die Behörde hat zunächst im Mai 2018 den verpflichtenden Rückruf für insgesamt rund 60.000 Porsche Cayenne mit dem V8 4.2 TDI vom Motortyp EA898 und Porsche Macan mit dem V6 3.0 TDI vom Motortyp EA897 angeordnet. Inzwischen ist auch bewiesen, dass sämtliche dieselmotorisierten Porsche-Fahrzeuge – Panamera, Cayenne und Macan – mit Schummel-Software betreffend die Abgassteuerung ausgestattet und damit vom Dieselabgasskandal betroffen sind. Dementsprechend hat es seit Mai 2018 bis März 2020 weitere KBA-Rückrufe gegeben.

Grund der Rückrufe ist, dass das KBA jeweils unzulässige Abschalteirichtungen entdeckt hat, die zu einem erhöhten Ausstoß von gesundheitsgefährdenden Stickoxiden führen. Selbst beim Aushängeschild „Porsche Panamera“ gibt es eine unzulässige Abschalteinrichtung,, wie der „Spiegel“ schon im Juli 2018 zu Recht berichtete, was längst auch durch behördliche Feststellungen belegt worden ist.

Inzwischen liegen bereits zahlreiche Gerichtsurteile vor, welche die Porsche AG als Fahrzeughersteller bzw. die Audi AG als Motorenhersteller aufgrund der Abgasmanipulationen grundsätzlich in die Schadensersatzpflicht genommen haben.

So hat Dr. Hartung Rechtsanwaltsgesellschaft mbH auch schon am 10. Oktober 2019 Schadensersatz bei einem Porsche Cayenne S mit einem 4.2 TDI-Motor des Typs EA898 mit der Abgasnorm Euro 5 durchgesetzt. Das LG Flensburg sah es als erwiesen an, dass die Abgaswerte manipuliert wurden (Az.: 4 O 25/19). Es entschied, dass die Audi AG als Hersteller des Motors das Fahrzeug zurücknehmen und den Kaufpreis abzüglich einer Nutzungsentschädigung zurücknehmen muss. Aktuell hat auch das Landgericht Siegen am 11. Februar 2020 mit Urteil  (Az.: 5 O 136/19) die Porsche AG zur Rücknahme eines gebraucht gekauften Porsche Macan S mit einem 3.0 TDI-Motor des Typs EA897 verurteilt. Auch die Audi AG muss Schadensersatz bei einem vom Abgasskandal betroffenen Porsche Macan S mit einem 3.0 TDI-Motor des Typs EA897  leisten. Das hat das Landgericht Münster mit Urteil vom 20. Januar 2020 entschieden (Az.: 02 O 125/19). „Audi hat zwar nicht das Auto hergestellt, aber den Motor mit den manipulierten Abgaswerten und hat Porsche damit beliefert. Von daher kann sich Audi nicht aus der Verantwortung stehlen“, sagt Rechtsanwalt Dr. Gerrit W. Hartung, der das Urteil durchgesetzt hat.

Weitere Negativ-Schlagzeilen gab es auch schon zum Paradestück der Porsche AG, dem Porsche 911. Diese hatten zwar nichts mit unzulässigen Abschalteinrichtungen aber mit einem erhöhten „Benzinverbrauch“ und damit auch CO2-Ausstoß beim 911-er der Baujahre 2016 und 2017 zu tun.

Weitere Urteile und Meldungenzum Porsche-Abgasskandal

Code ALA1 – Rückruf Porsche Cayenne 4,2 Liter mit Abgasnorm Euro 53. April 2020

Code ALA1 – Rückruf Porsche Cayenne 4,2 Liter mit Abgasnorm Euro 5

Auf Anordnung des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) ruft Porsche den Cayenne S Diesel mit 4,2-Liter-V8-Dieselmotor mit der Abgasnorm Euro 5 zurück. Grund…

Mehr lesen
Porsche Cayenne: Stuttgarter Richter holt den EuGH ins Boot19. März 2020

Porsche Cayenne: Stuttgarter Richter holt den EuGH ins Boot

Schadensersatz für Porsche-Fahrer - Richter legt Fragen zur Abschaltvorrichtung dem EuGH vor Nicht nur VW und Mercedes streiten mit Richtern,…

Mehr lesen
Porsche Macan – 40.000 Euro Schadensersatz19. März 2020

Porsche Macan – 40.000 Euro Schadensersatz

Immer mehr Landgerichte sprechen im Abgasskandal verbraucherfreundliche Urteile. So auch aktuell das Landgericht Siegen, das zum Aktenzeichen 5 O 136/19…

Mehr lesen
Dieselskandal: Updates machen’s nicht besser17. März 2020

Dieselskandal: Updates machen’s nicht besser

Nach und nach wird der Abgasskandal abgearbeitet - am 5. Mai trifft der Bundesgerichtshof eine Grundsatzentscheidung zum Thema Nutzungsersatz und…

Mehr lesen
Porsche Cayenne geht im Abgasskandal zurück an Händler – LG Kleve 2 O 142/185. März 2020

Porsche Cayenne geht im Abgasskandal zurück an Händler – LG Kleve 2 O 142/18

Unsere Mandantin gewinnt Schadensersatzklage gegen Porsche Weiterer Erfolg für eine Porsche-Fahrerin im Abgasskandal. Nach einem Urteil des Landgerichts Kleve vom…

Mehr lesen
Porsche im Abgasskandal vom LG Düsseldorf verurteilt – 23 O 247/1827. Februar 2020

Porsche im Abgasskandal vom LG Düsseldorf verurteilt – 23 O 247/18

Im Abgasskandal hat das Landgericht Düsseldorf die Porsche AG mit Urteil vom 22. Januar zu Schadensersatz verurteilt (Az.: 23 O…

Mehr lesen
Abgasskandal Porsche Cayenne – LG Stuttgart spricht Schadensersatz plus Deliktzinsen zu – 16 O 46/1918. Februar 2020

Abgasskandal Porsche Cayenne – LG Stuttgart spricht Schadensersatz plus Deliktzinsen zu – 16 O 46/19

Die Porsche AG muss einen von Abgasmanipulationen betroffenen Porsche Cayenne 3,0 V6 zurücknehmen und den Kaufpreis abzüglich einer Nutzungsentschädigung für…

Mehr lesen
Abgasskandal – Schadensersatz auch bei Leasing-Fahrzeug – OLG Hamm 13 U 86/1811. Februar 2020

Abgasskandal – Schadensersatz auch bei Leasing-Fahrzeug – OLG Hamm 13 U 86/18

Schadensersatzansprüche im Abgasskandal können auch durchgesetzt werden, wenn das von Abgasmanipulationen betroffene Fahrzeug nicht gekauft, sondern geleast wurde. Das hat…

Mehr lesen
Porsche im Abgasskandal vom OLG Düsseldorf verurteilt – 13 U 81/1910. Februar 2020

Porsche im Abgasskandal vom OLG Düsseldorf verurteilt – 13 U 81/19

Hammer-Urteil des OLG Düsseldorf im Porsche-Abgasskandal: Der 13. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf hat dem Käufer eines Porsche Cayenne mit einem…

Mehr lesen
Schadensersatz beim Porsche Macan im Abgasskandal- LG Köln 36 O 265/186. Februar 2020

Schadensersatz beim Porsche Macan im Abgasskandal- LG Köln 36 O 265/18

Mit Urteil vom 23. Januar 2020 hat das Landgericht Köln dem Käufer eines Porsche Macan S Schadensersatz zugesprochen (Az.: 36…

Mehr lesen
Nutzungsersatz im Abgasskandal – OLG Hamburg stärkt Verbraucher3. Februar 2020

Nutzungsersatz im Abgasskandal – OLG Hamburg stärkt Verbraucher

Die Frage, ob geschädigte Verbraucher im VW-Abgasskandal Anspruch auf Schadensersatz haben, wird von den Gerichten ganz überwiegend bejaht. Strittiger ist…

Mehr lesen
Audi muss im Abgasskandal Schadensersatz für Porsche Macan leisten – LG Münster 02 O 125/1931. Januar 2020

Audi muss im Abgasskandal Schadensersatz für Porsche Macan leisten – LG Münster 02 O 125/19

Die Audi AG muss Schadensersatz bei einem vom Abgasskandal betroffenen Porsche Macan S leisten. Das hat das Landgericht Münster mit…

Mehr lesen
Händler muss Porsche Cayenne im Abgasskandal zurücknehmen und Kaufpreis erstatten14. Januar 2020

Händler muss Porsche Cayenne im Abgasskandal zurücknehmen und Kaufpreis erstatten

Der Käufer eines Porsche Cayenne kann seinen SUV zurückgeben und das Autohaus muss ihm den Kaufpreis abzüglich einer Nutzungsentschädigung für…

Mehr lesen
Schadensersatz im Abgasskandal bei Leasingfahrzeug – LG Mönchengladbach 6 O 394/1813. Januar 2020

Schadensersatz im Abgasskandal bei Leasingfahrzeug – LG Mönchengladbach 6 O 394/18

Vom Abgasskandal geschädigte Kunden haben einen Anspruch auf Schadensersatz. Das gilt nicht nur für die Käufer der Fahrzeuge, sondern auch…

Mehr lesen
Französisches Gericht schaltet im Abgasskandal EuGH ein9. Januar 2020

Französisches Gericht schaltet im Abgasskandal EuGH ein

Der Abgasskandal beschäftigt auch die Gerichte in Frankreich. Das „Tribunal de grande instance de Paris“ hat nun den EuGH eingeschaltet,…

Mehr lesen
Schadensersatz für Porsche Cayenne im Abgasskandal7. Januar 2020

Schadensersatz für Porsche Cayenne im Abgasskandal

Auch wenn die Motoren von Audi geliefert wurden, muss die Porsche AG für Abgasmanipulationen bei ihren Fahrzeugen geradestehen. Das zeigt…

Mehr lesen
Abgasskandal Porsche Panamera 3,0 TDI – LG Kleve holt Gutachten ein23. Dezember 2019

Abgasskandal Porsche Panamera 3,0 TDI – LG Kleve holt Gutachten ein

Bei Porsche ist im Zusammenhang mit dem Abgasskandal zumeist vom Cayenne oder Macan die Rede. Der Porsche Panamera fällt dabei…

Mehr lesen
Abgasskandal Porsche Cayenne – Käufer bekommt Geld plus Zinsen zurück27. November 2019

Abgasskandal Porsche Cayenne – Käufer bekommt Geld plus Zinsen zurück

Ein Porsche Cayenne geht im Abgasskandal zurück an den Händler. Er muss das Fahrzeug zurücknehmen und den Kaufpreis abzüglich einer…

Mehr lesen
KBA macht beim Porsche Cayenne Euro 5 Druck – Neuer Rückruf für Audi A6 und A719. November 2019

KBA macht beim Porsche Cayenne Euro 5 Druck – Neuer Rückruf für Audi A6 und A7

Jetzt macht das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) im Abgasskandal Druck auf Porsche. Schon im August 2018 hatte die Behörde den Rückruf für…

Mehr lesen
Abgasskandal Porsche Cayenne Euro 5 – LG Flensburg spricht Schadensersatz zu18. November 2019

Abgasskandal Porsche Cayenne Euro 5 – LG Flensburg spricht Schadensersatz zu

Im Abgasskandal hat Rechtsanwalt Dr. Gerrit W. Hartung Schadensersatz bei einem Porsche Cayenne S Diesel mit der Abgasnorm Euro 5…

Mehr lesen
Kraftfahrt-Bundesamt ruft Porsche Panamera und Porsche Cayenne Euro 5 zurück31. Oktober 2019

Kraftfahrt-Bundesamt ruft Porsche Panamera und Porsche Cayenne Euro 5 zurück

Es ist nur eine kurze Meldung am Ende einer Webseite, die mit „Porsche und Diesel“ überschrieben ist. Darin teilt Porsche…

Mehr lesen
Abgasskandal – Anspruch auf Zinsen ab Zahlung des Kaufpreises – OLG Koblenz 12 U 61/1924. September 2019

Abgasskandal – Anspruch auf Zinsen ab Zahlung des Kaufpreises – OLG Koblenz 12 U 61/19

Bei Schadensersatzklagen im Abgasskandal haben Autokäufer sehr gute Chancen ihre Ansprüche gegen VW durchzusetzen. Zahlreiche Gerichte haben inzwischen entschieden, dass…

Mehr lesen
Porsche Cayenne im Abgasskandal – LG Wuppertal verurteilt Porsche und Audi13. September 2019

Porsche Cayenne im Abgasskandal – LG Wuppertal verurteilt Porsche und Audi

Im Abgasskandal hat das Landgericht Wuppertal die Porsche AG und die Audi AG zum Schadensersatz verurteilt. Mit Urteil vom 7.…

Mehr lesen
Audi Abgasskandal EA 897 und EA 896 – OLG Karlsruhe will Gutachten einholen26. August 2019

Audi Abgasskandal EA 897 und EA 896 – OLG Karlsruhe will Gutachten einholen

Der Audi-Abgasskandal könnte sich massiv ausweiten. Das OLG Karlsruhe hat mit Hinweisbeschlüssen vom 22. August 2019 die Einholung eines Sachverständigengutachten…

Mehr lesen
Eintrittspflicht der Rechtsschutzversicherung im Abgasskandal22. August 2019

Eintrittspflicht der Rechtsschutzversicherung im Abgasskandal

Gute Nachrichten für Mercedes-Fahrer, deren Fahrzeuge von Abgasmanipulationen betroffen sind. Bei Schadensersatzklagen gegen Daimler kann die Rechtsschutzversicherung die Deckungszusage nicht…

Mehr lesen
Unzulässige Abschalteinrichtung beim Porsche Cayenne Euro 515. August 2019

Unzulässige Abschalteinrichtung beim Porsche Cayenne Euro 5

Für einen Paukenschlag im Abgasskandal hat das Landgericht Koblenz gesorgt. Es entschied mit Urteil vom 10. Juli 2019, dass ein…

Mehr lesen
Porsche Macan – LG Erfurt verurteilt Porsche zu Schadensersatz8. August 2019

Porsche Macan – LG Erfurt verurteilt Porsche zu Schadensersatz

Die Porsche AG ist einem Käufer eines von Abgasmanipulationen betroffenen Porsche Macan S Diesel zum Schadensersatz verpflichtet. Das hat das…

Mehr lesen
Abgasskandal – Schadensersatz beim Porsche Cayenne – LG Mönchengladbach 11 O 246/1817. Juli 2019

Abgasskandal – Schadensersatz beim Porsche Cayenne – LG Mönchengladbach 11 O 246/18

Im Abgasskandal kann der Käufer eines Porsche Cayenne Diesel sein Fahrzeug zurückgeben und erhält den Kaufpreis abzüglich einer Nutzungsentschädigung zurück.…

Mehr lesen
Dieselskandal – Porsche und Audi mit zu hohem Stickoxid-Ausstoß3. Juli 2019

Dieselskandal – Porsche und Audi mit zu hohem Stickoxid-Ausstoß

Verschiedene Diesel-Modelle von Porsche und Audi stoßen nach wie vor zu viel gesundheitsschädliche Stickoxide aus. Das haben Messungen der Deutschen…

Mehr lesen
Abgasskandal OLG Koblenz – Porsche-Käufer können vom Urteil profitieren19. Juni 2019

Abgasskandal OLG Koblenz – Porsche-Käufer können vom Urteil profitieren

Das Urteil ist ein Meilenstein für Schadensersatzklagen im Abgasskandal. Das OLG Koblenz hat kürzlich entschieden, dass VW die Kunden durch…

Mehr lesen
Abgasskandal Porsche Cayenne – Käufer bekommt Geld zurück – LG Heidelberg 5 O 43/1812. Juni 2019

Abgasskandal Porsche Cayenne – Käufer bekommt Geld zurück – LG Heidelberg 5 O 43/18

Durch den Abgasskandal geschädigte Porsche-Käufer haben gute Chancen Schadensersatzansprüche gegen den Händler und / oder Hersteller durchzusetzen. Verschiedene Gerichte haben…

Mehr lesen
Abgasskandal Porsche Macan – Käufer bekommt Geld zurück – LG Düsseldorf 11 O 127/186. Juni 2019

Abgasskandal Porsche Macan – Käufer bekommt Geld zurück – LG Düsseldorf 11 O 127/18

Aufgrund der Abgasmanipulationen geht ein Porsche Macan S Diesel zurück zum Händler und der Käufer bekommt sein Geld zurück. Für…

Mehr lesen
Abgasskandal – Schadensersatz beim Porsche Cayenne – LG Berlin 56 O 40/185. Juni 2019

Abgasskandal – Schadensersatz beim Porsche Cayenne – LG Berlin 56 O 40/18

Die Porsche AG muss im Abgasskandal erneut eine Schlappe vor Gericht hinnehmen und dem Käufer eines Porsche Cayenne Diesel Schadensersatz…

Mehr lesen
Schadensersatz im Abgasskandal – EuGH soll über Nutzungsersatz entscheiden29. Mai 2019

Schadensersatz im Abgasskandal – EuGH soll über Nutzungsersatz entscheiden

Immer mehr Gerichte sprechen den geschädigten Verbrauchern im Abgasskandal Schadensersatz zu. Dabei gerät die Frage, ob VW oder andere Hersteller…

Mehr lesen
Abgasskandal – Neufahrzeug ohne Nutzungsentschädigung27. Mai 2019

Abgasskandal – Neufahrzeug ohne Nutzungsentschädigung

Im Abgasskandal steigen die Aussichten, Schadensersatz ohne den Abzug einer Nutzungsentschädigung für die gefahrenen Kilometer durchsetzen zu können. Gleich in…

Mehr lesen
Paukenschlag im Abgasskandal – OLG Karlsruhe 13 U 144/17 , 13 U 16/18 , 13 U 167/1725. Mai 2019

Paukenschlag im Abgasskandal – OLG Karlsruhe 13 U 144/17 , 13 U 16/18 , 13 U 167/17

Mit drei aktuellen Urteilen des OLG Karlsruhe liegen erstmals seit dem Hinweisbeschluss des BGH offizielle Urteile eines deutschen Oberlandesgerichtes vor.…

Mehr lesen
Abgasskandal – Bosch muss Bußgeld zahlen24. Mai 2019

Abgasskandal – Bosch muss Bußgeld zahlen

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart bittet im Abgasskandal nun auch die Robert Bosch GmbH zur Kasse. Allerdings fällt die Geldbuße mit 90…

Mehr lesen
Abgasskandal Porsche Macan Diesel – Käufer erhält Geld zurück17. Mai 2019

Abgasskandal Porsche Macan Diesel – Käufer erhält Geld zurück

Im Abgasskandal geht ein Porsche Macan S Diesel zurück an den Händler. Der muss das Fahrzeug zurücknehmen und dem Käufer…

Mehr lesen
Porsche Cayenne – Schadensersatz im Abgasskandal16. Mai 2019

Porsche Cayenne – Schadensersatz im Abgasskandal

So wie VW und Audi wird auch Porsche im Zusammenhang mit dem Abgasskandal zur Kasse gebeten. Die Staatsanwaltschaft Bußgeld verhängte…

Mehr lesen
Porsche Macan – Schadensersatz im Abgasskandal13. Mai 2019

Porsche Macan – Schadensersatz im Abgasskandal

Im Zusammenhang mit dem Abgasskandal hat die Staatsanwaltschaft Stuttgart der Porsche AG ein Bußgeld in Höhe von 535 Millionen Euro…

Mehr lesen
Abgasskandal Porsche Cayenne – Käufer erhält Geld zurück – LG Koblenz 8 O 338/1710. Mai 2019

Abgasskandal Porsche Cayenne – Käufer erhält Geld zurück – LG Koblenz 8 O 338/17

Geld zurück im Porsche Abgasskandal: Der Käufer eines Porsche Cayenne Diesel kann das Fahrzeug an den Händler zurückgeben und erhält…

Mehr lesen
Porsche im Dieselskandal zu 535 Millionen Euro Bußgeld verdonnert8. Mai 2019

Porsche im Dieselskandal zu 535 Millionen Euro Bußgeld verdonnert

Porsche muss im Dieselskandal ein Bußgeld in Höhe von 535 Millionen Euro zahlen. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart verhängte das Bußgeld gegen…

Mehr lesen
Abgasskandal Porsche Cayenne – LG Ulm spricht Schadensersatz zu9. April 2019

Abgasskandal Porsche Cayenne – LG Ulm spricht Schadensersatz zu

Urteile gegen Porsche im Abgasskandal häufen sich. Nach verschiedenen anderen Landgerichten hat nun auch das Landgericht Ulm die Porsche AG…

Mehr lesen
Schadensersatz beim Porsche Macan – LG Dortmund 12 O 182/188. April 2019

Schadensersatz beim Porsche Macan – LG Dortmund 12 O 182/18

Porsche muss im Abgasskandal erneut Schadensersatz leisten. Das Landgericht Dortmund entschied mit Urteil vom 26. März 2019, dass der Käufer…

Mehr lesen
LG Bochum spricht Käufer eines Porsche Macan Schadensersatz zu27. Februar 2019

LG Bochum spricht Käufer eines Porsche Macan Schadensersatz zu

Geschädigte Porsche-Käufer haben im Abgasskandal gute Chancen auf Schadensersatz. Das Landgericht Bochum gab mit Urteil vom 8. Februar 2019 der…

Mehr lesen
BGH: Unzulässige Abschalteinrichtungen sind Sachmangel24. Februar 2019

BGH: Unzulässige Abschalteinrichtungen sind Sachmangel

Unzulässige Abschalteinrichtungen sind ein Sachmangel und die geschädigten Käufer haben Anspruch auf Ersatz. Der BGH hat im Abgasskandal erstmals klare…

Mehr lesen
Abgasskandal – Bußgeldverfahren gegen Porsche22. Februar 2019

Abgasskandal – Bußgeldverfahren gegen Porsche

VW und Audi mussten im Abgasskandal schon hohe Bußgelder in Höhe von einer Milliarde Euro bzw. 800 Millionen Euro zahlen.…

Mehr lesen
Wertverlust bei Diesel-Fahrzeugen12. Februar 2019

Wertverlust bei Diesel-Fahrzeugen

„Wertverlust ist nicht nur eine aktuelle Gefahr, sondern auch eine zünftige Bedrohung!“ Rechtsanwalt Dr. Gerrit Hartung wird rund um den…

Mehr lesen
Porsche 911 – Erhöhter Spritverbrauch und CO2-Ausstoß4. Februar 2019

Porsche 911 – Erhöhter Spritverbrauch und CO2-Ausstoß

Porsche gerät wieder in die Negativ-Schlagzeilen. Diesmal geht es nicht um erhöhten Stickoxid-Ausstoß bei Diesel-Modellen, diesmal geht es um den…

Mehr lesen
Porsche Macan – Schadensersatz wegen Abgasmanipulationen18. Januar 2019

Porsche Macan – Schadensersatz wegen Abgasmanipulationen

Wie schon die Landgerichte Stuttgart und Kiel hält auch das Landgericht Dortmund Porsche im Abgasskandal für schadensersatzpflichtig. Dies stellte es…

Mehr lesen
Rückruf Porsche Macan und Porsche Cayenne10. Januar 2019

Rückruf Porsche Macan und Porsche Cayenne

Schon im Mai 2018 hatte das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) einen verpflichtenden Rückruf für insgesamt rund 60.000 Porsche Cayenne 4,2 Liter V8…

Mehr lesen
Porsche muss Macan zurücknehmen – LG Kiel 12 O 406/178. November 2018

Porsche muss Macan zurücknehmen – LG Kiel 12 O 406/17

Für Porsche läuft es im Abgasskandal derzeit alles andere als rund. Kürzlich hatte erst das Landgericht Stuttgart den Autobauer zur…

Mehr lesen
Abgasskandal – Porsche Euro 5 betroffen19. September 2018

Abgasskandal – Porsche Euro 5 betroffen

Porsche-Eigentümer mit Diesel-Modellen der Schadstoffklasse 5 sind derzeit wohl die am wirtschaftlich extremsten vom Dieselskandal Betroffenen. Die Autos sind teils…

Mehr lesen
Autokartell – Vorwürfe gegen VW, BMW und Mercedes18. September 2018

Autokartell – Vorwürfe gegen VW, BMW und Mercedes

Wahrscheinlich war es so, wie man es sich vorstellt: Geheime Zirkel, Absprachen untereinander – und immer ging’s darum: Wie kann…

Mehr lesen
Abgasskandal mal zwei – EA 189 und V6 TDI29. August 2018

Abgasskandal mal zwei – EA 189 und V6 TDI

Die Fachpresse redet durchgehend vom „Dieselskandal“ unter dem Dach des Volkswagenkonzerns – inhaltlich ist das falsch, denn es gibt im…

Mehr lesen
Leistungsverlust nach Software-Update bei Dieselmotoren28. August 2018

Leistungsverlust nach Software-Update bei Dieselmotoren

Mit Updates der Motorsoftware gehen im aktuellen Dieselskandal zwangsläufig Werte verloren, es entstehen sogar Sachmängel, die Händler und Hersteller zum…

Mehr lesen
Abgasskandal – Außergerichtliches Verfahren13. August 2018

Abgasskandal – Außergerichtliches Verfahren

Viele Dieselbesitzer möchten nicht gleich in die juristische Auseinandersetzung einsteigen. Insbesondere bei den aktuell in die Betroffenheit geratenen Modellen von…

Mehr lesen
Rückruf Porsche Cayenne 4,2 Liter3. August 2018

Rückruf Porsche Cayenne 4,2 Liter

Im Abgasskandal betroffene Hersteller wie die Porsche AG zeichnen sich gegenüber ihren Kunden nicht durch übertriebene Transparenz oder lebendige Auskunftsfreude…

Mehr lesen
Abgasskandal Porsche Panamera1. August 2018

Abgasskandal Porsche Panamera

Die Betroffenheit der Porsche-Modelle Macan und Cayenne ist kein Geheimnis und für Kenner des Abgasskandals war es eigentlich schon immer…

Mehr lesen
Aufklärung im Abgasskandal – Bosch muss Informationen liefern14. Juli 2018

Aufklärung im Abgasskandal – Bosch muss Informationen liefern

In einem Verfahren vor dem Stuttgarter Landgericht könnte ein Zulieferer der Automobilindustrie jetzt – unfreiwillig – Licht ins Dunkel des…

Mehr lesen
Porsche stoppt Verkauf von Neuwagen4. Juni 2018

Porsche stoppt Verkauf von Neuwagen

Porsche hat den Verkauf sämtlicher Neuwagen wird bis auf Weiteres eingestellt. Grund: Die neuen Messverfahren WLTP und RDE gestalten sich…

Mehr lesen
Rückruf Porsche Cayenne und Porsche Macan19. Mai 2018

Rückruf Porsche Cayenne und Porsche Macan

Das Kraftfahrtbundesamt hat festgestellt, dass in 60.000 Porsche Cayenne und Macan unzulässige Abschalteinrichtungen verwendet werden. Die aktuellen Erkenntnisse beziehen sich…

Mehr lesen
Abgasskandal – Gutachten für Porsche Panamera25. April 2018

Abgasskandal – Gutachten für Porsche Panamera

Ist der Porsche Panamera mit V6-Dieselmotor vom Abgasskandal betroffen oder nicht? Bald werden wir es wissen! Dem Mönchengladbacher Jurist und…

Mehr lesen
Abgasskandal Porsche Macan – Käufer bekommt Geld zurück19. April 2018

Abgasskandal Porsche Macan – Käufer bekommt Geld zurück

Die gute Nachricht zuerst: Ein Käufer eines Porsche Macan erhält den vollen Kaufpreis plus Zinsen zurück. Insgesamt rund 85.500 Euro.…

Mehr lesen
Razzia bei Porsche18. April 2018

Razzia bei Porsche

Eine Razzia kann Deutschlands Autobauer nicht mehr überraschen – zu oft stehen Staatsanwaltschaft und die Experten vom Kraftfahrtbundesamt unangemeldet vor…

Mehr lesen
Rückruf für Porsche Macan Diesel30. Januar 2018

Rückruf für Porsche Macan Diesel

Und wieder eine Rückrufaktion: Diesmal ist der Porsche Macan Diesel betroffen, der – ausgerüstet mit einem V6-Diesel-Motor von Audi –…

Mehr lesen
Rückruf Porsche Cayenne 3,0 TDI27. Oktober 2017

Rückruf Porsche Cayenne 3,0 TDI

Jetzt wird es ernst für die Besitzer von Porsche-SUV in Deutschland: Das Modell Porsche Cayenne 3.0 TDI mit der Schadstoffklasse…

Mehr lesen
Abgasskandal – Porsche verlangt Schadensersatz von Audi9. Oktober 2017

Abgasskandal – Porsche verlangt Schadensersatz von Audi

Ein zünftiger Geschwisterstreit bahnt sich da an: Porsche will laut Informationen der BILD-Zeitung 200 Millionen von Audi, und zwar als…

Mehr lesen
Abgasskandal – Ehemaliger Porsche-Manager in Haft29. September 2017

Abgasskandal – Ehemaliger Porsche-Manager in Haft

In den Abgasskandal kommt etwas Bewegung. Erstmals wurde mit Wolfgang Hatz ein ehemaliger Volkswagen-Manager wegen seiner Verstrickungen in die Diesel-Affäre…

Mehr lesen
Porsche Rückruf und die Folgen26. September 2017

Porsche Rückruf und die Folgen

Rechtsanwalt Dr. Gerrit W. Hartung hat einige der wichtigsten der rund um die Zusendung des aktuellen Schreibens der Porsche AG…

Mehr lesen
Rückruf Porsche Cayenne22. September 2017

Rückruf Porsche Cayenne

Bekanntlich hat das Bundesverkehrsministerium kürzlich den Rückruf für den Porsche Cayenne 3,0 V6 Diesel angeordnet. Grund für den Rückruf soll…

Mehr lesen
Porsche, Audi und Mercedes im Abgasskandal24. August 2017

Porsche, Audi und Mercedes im Abgasskandal

Rechtsanwalt Dr. Gerrit W. Hartung hat sich seit Beginn des Abgasskandals glasklar auf Seiten privater und gewerblicher Opfer positioniert. "Wir…

Mehr lesen
Rückruf fürPorsche Cayenne 3 Liter TDI28. Juli 2017

Rückruf fürPorsche Cayenne 3 Liter TDI

Jetzt steckt auch Porsche mittendrin im Abgasskandal. Die VW-Tochter muss europaweit 22.000 Porsche Cayenne 3 Liter TDI zurückrufen. Rund 7.500…

Mehr lesen