+++ BGH-Urteil vom 30.07.2020 hat keine Auswirkungen auf den VW-Nachfolgemotor vom Typ EA288 der Abgasnorm EURO 6 +++
+++ Kenntnis-Problematik ab 2016 gilt ausschließlich für den den VW-Motorentyp EA189 – ausgenommen ist nur der VW T5 +++

Audi muss Kaufpreis abzüglich Nutzungsentschädigung für Porsche Cayenne erstattenLG Flensburg 4 O 25/19 - Urteil vom 10.10.2019

Wegweisendes Urteil im Abgasskandal: Rechtsanwalt Dr. Gerrit W. Hartung hat Schadensersatz bei einem Porsche Cayenne S Diesel mit der Abgasnorm Euro 5 durchgesetzt. Das Landgericht Flensburg sah es als erwiesen an, dass die Abgaswerte bei dem Porsche Cayenne manipuliert wurden.

Als Herstellerin des Motors sei die Audi AG daher verpflichtet, das Fahrzeug zurückzunehmen und den Kaufpreis abzüglich einer Nutzungsentschädigung zu erstatten, entschied das LG Flensburg mit Urteil vom 10. Oktober 2019 (Az.: 4 O 25/19).

Der Kläger hatte den Porsche Cayenne für ca.115.800 Euro gekauft. Das Fahrzeug wies zu diesem Zeitpunkt einen Kilometerstand von 4695 km auf. Der Kläger fuhr rund 80.000 km mit dem SUV. Er hat nun Anspruch auf Erstattung des Kaufpreises abzgüglich einer Nutzungsentschädigung für die gefahrenen Kilometer. Unterm Strich erhält er rund 84.700 Euro plus Zinsen.