+++ BGH-Urteil vom 30.07.2020 hat keine Auswirkungen auf den VW-Nachfolgemotor vom Typ EA288 der Abgasnorm EURO 6 +++
+++ Kenntnis-Problematik ab 2016 gilt ausschließlich für den den VW-Motorentyp EA189 – ausgenommen ist nur der VW T5 +++

Sind Sie auch vom Dieselskandal betroffen?

Wir setzen Ihr Recht durch und holen Ihr gutes Geld zurück!
Bereits über 2.000 Inhaber von Dieselfahrzeugen vertrauen uns.

» Kostenlose Erstberatung » Gewonnene Verfahren

NewsroomAktuelle Urteile, Meldungen und Pressemitteilungen

Volkswagen-Abgasskandal: Nächstes Urteil zu EA288 – Gesamtlaufleistung mit 350.000 Kilometern angesetzt!21. September 2020

Volkswagen-Abgasskandal: Nächstes Urteil zu EA288 – Gesamtlaufleistung mit 350.000 Kilometern angesetzt!

Es ist das nächst stark verbraucherfreundliche Urteil im Abgasskandal Dieselgate 2.0, der sich um den Volkswagen-Dieselmotor EA 288 dreht. Das…

Mehr lesen
VW-Dieselskandal: Software-Update zum EA189 als illegale Abschalteinrichtung führt auch zum Schadensersatz9. September 2020

VW-Dieselskandal: Software-Update zum EA189 als illegale Abschalteinrichtung führt auch zum Schadensersatz

Es ist ein weiteres echtes Sensationsurteil im Diesel-Abgasskandal: Das Landgericht Dortmund hat mit Urteil vom 28. August 2020 (Az.: 4…

Mehr lesen
Seat Dieselskandal: Schadensersatz trotz Kauf nach Kenntnis30. August 2020

Seat Dieselskandal: Schadensersatz trotz Kauf nach Kenntnis

Ein großes Thema im Volkswagen-Abgasskandal ist die Frage, inwiefern Besitzern von manipulierten Fahrzeugen, die ihre Autos nach Bekanntwerden des Dieselskandals…

Mehr lesen
Diesel-Abgasskandal bei VW: Ausnahme von der Spätkäuferregelung des Bundesgerichtshofs27. August 2020

Diesel-Abgasskandal bei VW: Ausnahme von der Spätkäuferregelung des Bundesgerichtshofs

Das Landgericht Krefeld hat (Urteil vom 17.06.2020, Az.: 2 O 541/19) die Volkswagen AG zu einer umfangreichen Schadensersatzzahlung für einen…

Mehr lesen
Diesel-Abgasskandal: Die Rechtsschutzversicherung muss zahlen!23. Juni 2020

Diesel-Abgasskandal: Die Rechtsschutzversicherung muss zahlen!

Geschädigte im Dieselabgasskandal treffen immer häufiger auf eine sehr verbraucherfreundliche Haltung der Gerichte in ganz Deutschland. Daher sind die Erfolgsaussichten…

Mehr lesen
Abgasskandal EA 288: LG Kassel holt Gutachten zu unzulässiger Abschalteinrichtung ein7. Mai 2020

Abgasskandal EA 288: LG Kassel holt Gutachten zu unzulässiger Abschalteinrichtung ein

Der VW-Abgasskandal wurde im September 2015 bekannt. Im Mittelpunkt steht der Dieselmotor des Typs EA 189, bei dem Volkswagen eine…

Mehr lesen
OLG Koblenz bestätigt Schadensersatzanspruch im Dieselskandal bei Autokauf nach 31.12.20157. April 2020

OLG Koblenz bestätigt Schadensersatzanspruch im Dieselskandal bei Autokauf nach 31.12.2015

Rund 200.000 Kläger sind im VW-Musterverfahren durch das Sieb gefallen und erhalten kein Vergleichsangebot von VW. Ein Grund dafür: Sie…

Mehr lesen
Dieselskandal: Updates machen’s nicht besser17. März 2020

Dieselskandal: Updates machen’s nicht besser

Nach und nach wird der Abgasskandal abgearbeitet – am 5. Mai trifft der Bundesgerichtshof eine Grundsatzentscheidung zum Thema Nutzungsersatz und…

Mehr lesen
Abgasskandal – Schadensersatz auch bei Leasing-Fahrzeug – OLG Hamm 13 U 86/1811. Februar 2020

Abgasskandal – Schadensersatz auch bei Leasing-Fahrzeug – OLG Hamm 13 U 86/18

Schadensersatzansprüche im Abgasskandal können auch durchgesetzt werden, wenn das von Abgasmanipulationen betroffene Fahrzeug nicht gekauft, sondern geleast wurde. Das hat…

Mehr lesen