Audi Diesel zurückgeben

Audi Diesel zurückgeben

AUDI nimmt im Abgasskandal eine zentrale Rolle ein. Definitiv vom Abgasskandal betroffen und vom KBA unter Beobachtung gestellt sind nahezu alle Modelle mit einem 3,0 Liter V6-Motor. Dieser wurde verbaut in zahlreichen Modellen ab der Modellreihe A4, insbesondere in den Massemodellen A6 und A7, aber auch in den SUV Q5 und Q7.

Sind Sie betroffen?Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf.

Wie können wir Ihnen helfen? Fragen kostet bei uns nichts und vielleicht sind wir genau die richtige Kanzlei für Ihr Anliegen. Nutzen Sie gern das unten stehende Formular oder rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.

Der Motor wurde auch innerhalb der Volkswagen-Familie in weitere Modelle der Konzerntöchter eingebaut, z.B. in den Cayenne 3,0 TDI und den Macan 3,0 TDI sowie im VW Touareg 3,0 TDI – von Rückrufaktionen betroffen sind hier die Modelle der Schadstoffklasse 6.

Die Betroffenheit der 4-Zylinder-Modelle ergibt sich durch den Einsatz des Motors EA189 von 2008 bis 2015 in allen AUDI-Modellen.

Mit der Anerkennung eines Bußgeldes in Höhe von 800 Millionen Euro hat AUDI die eigene Schuld quasi zugegeben.

Was ist jetzt zu tun?

  • Betroffenheit prüfen
  • Deckungsabfrage Rechtsschutzversicherung
  • Prüfen der Möglichkeiten (Gewährleistung, Widerrufsjoker, allgemeiner Wertverlust)
  • Kontaktaufnahme zum AUDI-Händler oder zur Daimler AG im außergerichtlichen Verfahren
  • Fristsetzung
  • Klage nach Fristüberziehung

DR. Gerrit W. HartungFachanwalt für Strafrecht seit 1997.

Weitere Beiträgezum Thema Audi-Abgasskandal

Alle Beiträge zumAudi-Abgasskandal

Mehr Erfahren

Abgasskandal Audi Q3 -LG Bonn spricht Schadensersatz zu – Az.: 1 O 217/18 Vom Abgasskandal betroffene Audi-Käufer haben…

Abgasskandal Audi A5 3.0 TDI Im Dieselskandal bestehen gute Aussichten,…

Anspruch auf Neulieferung eines Audi Q3 ohne Nutzungsentschädigung Ein Berufungsverfahren im Abgasskandal vor…

KBA verpflichtet AUDI zu Rückrufaktion A6 und A7 Dunkle Wolken über der AUDI-Zentrale…

Schadensersatz bei Audi mit 3-Liter-Dieselmotor Der Abgasskandal lässt Audi nicht…

Audi Q3 TDI – Schadensersatz wegen Abgasmanipulationen Im Dieselskandal kann eine Klägerin…

Audi Abgasskandal – BGH stärkt Rechte der Kunden Wegen unzulässiger Abschalteinrichtungen hatte das…

BGH: Unzulässige Abschalteinrichtungen sind Sachmangel Unzulässige Abschalteinrichtungen sind ein Sachmangel…

Wertverlust bei Diesel-Fahrzeugen „Wertverlust ist nicht nur eine…

Audi Abgasskandal – LG Erfurt spricht Schadensersatz zu Eine vom Abgasskandal betroffene Audi-Fahrerin…

OLG Köln 18 U 70/18 – OLG wirft VW vorsätzliche sittenwidrige Schädigung vor Endlich ein ordentliches OLG-Urteil gegen…

Audi A4 3 Liter TDI – Schadensersatz wegen unzulässiger Abschalteinrichtung Audi muss dem Käufer eines…

Audi ruft rund 64.000 Diesel zurück Audi muss insgesamt rund 151.000…

Register für Musterklage gegen VW eröffnet Vom VW-Abgasskandal geschädigte Verbraucher haben…

Rückruf Audi A6 und A7 Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) hatte bei…

Wir helfen Ihnen weiter!Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf.

Wie können wir Ihnen helfen? Fragen kostet bei uns nichts und vielleicht sind wir genau die richtige Kanzlei für Ihr Anliegen. Nutzen Sie gern das unten stehende Formular oder rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.