Sind Sie auch vom Dieselskandal betroffen?

Wir setzen Ihr Recht durch und holen Ihr gutes Geld zurück!
Bereits über 1.000 Inhaber von Dieselfahrzeugen vertrauen uns.

» Kostenlose Erstberatung » Gewonnene Verfahren

Gewonnene Verfahren

Dr. Hartung hat in zahlreichen Verfahren um Schadensersatz erfolgreich Mandanten gegen VW, Mercedes, AUDI und Porsche vertreten. Hier eine Liste der wichtigsten Entscheidungen

Käufer eines VW Polo bekommt Geld zurück

Der Kläger hatte den VW Polo 1,6 TDI gebraucht gekauft. Wie sich später herausstellte, war das Fahrzeug von den Abgasmanipulationen…

Mehr lesen

VW Passat geht zurück -Schadensersatz plus Zinsen

Volkswagen muss einen VW Passat 1,6 TDI zurücknehmen und den Kaufpreis abzüglich einer Nutzungsentschädigung erstatten. Das hat das Landgericht Mönchengladbach…

Mehr lesen

Volkswagen muss VW Tiguan zurücknehmen

Die Dr. Hartung Rechtsanwaltsgesellschaft mbH hat für den Käufer eines VW Tiguan Sport & Style 2.0 TDI mit der Abgasnorm…

Mehr lesen

Schadensersatz beim Audi A3

Der Kläger hatte einen vom Abgasskandal betroffenen Audi A3 Sportback 2.0 TDI im Jahr 2014 gebraucht gekauft. Rechtsanwalt Dr. Gerrit…

Mehr lesen

Käufer eines VW Tiguan erhält Geld zurück

Rechtsanwalt Dr. Gerrit W. Hartung hat für den Käufer eines vom Abgasskandal betroffenen VW Tiguan TDI Schadensersatz durchgesetzt. VW habe…

Mehr lesen

Unzulässiges Thermofenster beim Mercedes C 220 d T

Ein verpflichtender Rückruf für den Mercedes C 220 d T mit dem Motortyp OM 651 und der Abgasnorm Euro 6…

Mehr lesen

Schadensersatz beim VW Tiguan

Der Käufer eines vom Abgasskandal betroffenen VW Tiguan 2.0 TDI kann das Fahrzeug zurückgeben und erhält den Kaufpreis abzüglich einer…

Mehr lesen

Porsche Macan geht zurück an Händler

Rechtsanwalt Dr. Gerrit W. Hartung hat bei einem von Abgasmanipulationen betroffenen Porsche Macan 3,0 Liter V6 TDI mit der Abgasnorm…

Mehr lesen